(030) 56 81-43 01

Krebstherapie - Individuelle chirurgische Behandlung

Kleines Kehlkopfkarzinom auf der rechten Stimmlippe – vor OP

Aufnahme nach Laserabtragung des Karzinoms

Qualitätsmanagement Nachweis ISO 9001:2008

Die Krebstherapie in der HNO-Heilkunde umfaßt vor allem die chirurgische Behandlung bösartiger Geschwülste im Mund-, Rachen- und Kehlkopfbereich. Schonende Therapieverfahren, der Einsatz verschiedener Laser und die enge Zusammenarbeit mit weiteren Fachgebieten im Kopf-, Halstumorzentrum am ukb (KHTZ) bieten dem Patienten eine schnelle, professionelle und eine auf seine spezielle Tumorerkrankung abgestimmte, optimale  Therapie (www.ukb.de/main/kopf-hals-tumorzentrum.htm).