(030) 56 81-43 01

Plastische OP - Individuelle Probleme behandeln

Prä/postop. Vergleich nach Septorhinoplastik Vorher

Nacher

Das Gesicht und die Kopf-Hals-Region können infolge von angeborenen Veränderungen, nach Unfällen/Verletzungen oder durch Alterungsprozesse Formveränderungen aufweisen. Diese lassen sich vielfach chirurgisch korrigieren.

Dazu zählen u.a.:

  • Korrekturen an der äußeren oder inneren Nase (z.B. die Septorhinoplastik)
  • die Wiederherstellung/Rekonstruktion des Gesichtes und/oder der Stirnkontur (z.B. Stirnhöhlenvorderwandrekonstruktion)
  • das Korrigieren von Formfehlern (z.B. Ohranlegeplastiken)
  • die Korrektur von schlaff gewordenen Ober- oder Unterlidern
  • die Gesichtshautstraffung (face lifting).

Prä/postop. Vergleich nach Septorhinoplastik Vorher

Nacher