(030) 56 81-43 01

GLOSSAR

CI

Cochlea Implantate

Cochlea Implantate (CI) sind optimal für Patienten (jeglichen Alters) geeignet, die einen hochgradigen Hörverlust haben oder ertaubt sind.

Hörprothese für Gehörlose

Implantierbare Systeme, um den Hörnerven direkt elektrisch zu stimulieren, wenn der Patient ertaubt ist/ taub geboren wurde. Dazu gehört ein außen getragener Teil („Sprachrpozessor“). Moderne Systeme (Hybridsysteme) können zusätzlich akustische Signale verstärken (bei Resthörigkeit). 

Synonyme: Cochlea Implantat